Ihre Hose nach Maß

Ganz gleich ob zum Businessanzug oder casual zum entspannten Outfit - 
wir fertigen Ihre Maßhose und variieren dabei den Schnitt individuell nach Körperform und Ihren individuellen Wünschen.

Flat-Front/Bundfalten

 
Durch den Trend zu schmaleren Schnitten wird häufig die sogenannte Flat-Front, eine Hose ohne Bundfalten, getragen. Modisch bedingt gerne auch als Slim Line. Wer es dennoch lieber bequemer hat, muß auf einen lockeren Schnitt oder auf Bundfalten nicht verzichten.

Gesäßtaschen


Ob man seine Hose mit oder ohne Taschen wählt, ist sicher eine Sache der Gewohnheit und des Geschmacks. Generell gilt aber, weniger ist mehr – denn so können sie nicht zusätzlich auftragen und die Hose wirkt gleich eleganter. Sportlicher sind dagegen 2 Gesäßtaschen.

Hosensaum


Wählen Sie zwischen der modischen Variante mit Saum und ohne Umschlag oder der klassischen Variante mit Umschlag.
Tipp: Hosen ohne Umschlag strecken das Bein optisch!

Innenfutter


Ihre maßgefertigte Hose hat generell ein Innenfutter im vorderen Bereich, das bis zu den Knien reicht. Bei bestimmten Materialien oder für Allergiker kann die Hose auch komplett bis zum Saum abgefüttert werden.